Sie befinden sich hier: start » de » other_languages

Andere Sprachen

Lokalisierung

CMSimple_XH is vollständig internationalisiert, d.h. alle Texte, die ausgegeben werden, können auf die jeweilige Sprache angepasst werden. Das betrifft hauptsächlich die Ausgabe im Back-End, aber ebenso z.B. die Überschriften des Inhaltsverzeichnisses und des Mailformulars.

Einige Lokalisierungen stehen als Sprachpakete zum Download bereit. In Versionen vor CMSimple_XH 1.5 wurden alle bestehenden Lokalisierungen bereits mit der Grunddistribution ausgeliefert.

Sollte die von Ihnen gewünschte Sprache fehlen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihre eigene Übersetzung vorzunehmen. Das ist recht einfach. Erstellen Sie im Ordner cmsimple/languages/ eine Kopie der Sprachdatei, die Sie übersetzen möchten, und benennen Sie diese um. Wenn Sie z.B. von Deutsch nach Portugiesisch übersetzen wollen, müssen Sie de.php in pt.php und deconfig.php in ptconfig.php umbenennen. Dann loggen Sie sich in Ihre CMSimple_XH-Installation ein und gehen zu Einstellungen→Sprache. Hier können Sie alle Einträge in Ihre Sprache übersetzen. Vergessen Sie nicht die Übersetzung zu speichern. Dann gehen Sie zu Einstellungen→Website und übersetzen diese Einträge ebenfalls (dies ist nur für CMSimple_XH < 1.6 nötig).

Nur für mehrsprachige Websites und Contributions: schließlich müssen Sie ein Sprach-Icon hinzufügen, also ein Fähnchen im GIF-Format, wenn es dieses noch nicht gibt. Legen Sie es im Ordner images/flags/ unter dem richtigen Namen, also z.B. pt.gif ab. Die Größe sollte 18×12 px betragen.

Die Lokalisierung von Plugin erfolgt ähnlich. Die Dateien werden üblicherweise im languages/ Ordner des Plugins gespeichert, und üblicherweise können Sie diese in der Plugin-Administration unter „(Plugin) Sprache“ übersetzen.

Wenn Sie mehr als nur ein paar Sprachtexte zu übersetzen haben, können Sie die Verwendung von Translator_XH in Erwägung ziehen.

Wenn Sie Ihre Übersetzung auch anderen zur Verfügung stellen wollen, schauen Sie ins CMSimple_XH-Forum.

Mehrsprachige Websites

Mit CMSimple_XH können mehrsprachige Websites erstellt werden. Legen Sie dazu einfach eine Kopie des Ordners 2lang/ im CMSimple_XH-Installationsverzeichnis an, und benennen Sie diesen in den zweistelligen ISO 639-1 Sprachcode für die gewünschte Sprache um. Seit CMSimple_XH 1.6 müssen Sie zusätzlich den Unterordner content/ des neu kopierten Ordners in den content/ Ordner im Installationsverzeichnis verschieben, und ihn in den entsprechenden Sprachcode umbenennen. FIXME1) Wenn Sie weitere Sprachen benötigen, dann wiederholen Sie diesen Vorgang.

Wenn in Ihrem Template bereits languagemenu() aufgerufen wird, ist die mehrsprachige Website bereits funktionsfähig. Andernfalls müssen Sie

<?php echo languagemenu(); ?>

in Ihrem Template an der Stelle, an der das Sprachmenü angezeigt werden soll, einfügen. Das Sprachmenü zeigt Fähnchen an, die auf die entsprechenden Inhalte verlinken. Die Fähnchen sind in images/flags/ (CMSimple_XH < 1.6) bzw. userfiles/images/flags/ (CMSimple_XH ≥ 1.6) gespeichert. Wenn ein benötigtes Fähnchen fehlt, können Sie es selbst hinzufügen; andernfalls wird der Sprachcode statt eines Fähnchens angezeigt.

Beachten Sie: die Inhalte verschiedener Sprachen sind unabhängig voneinander, so dass es grundsätzlich möglich ist völlig verschiedene Inhalte für jede Sprache zu haben. Anders ausgedrückt: wenn Sie eine eins zu eins Übersetzung des Inhalts wünschen, dann haben Sie dies selbst sicher zu stellen. Als Hilfe können Sie das Multilang_XH Plugin verwenden (dieses Plugin ist nicht kompatibel zu CMSimple_XH 1.6). Dieses erlaubt die Seiten direkt mit Ihren zugehörigen Übersetzungen zu verlinken, und bietet eine Übersicht, welche Seiten bereits übersetzt wurden, und welche nicht. Das Plugin Polyglott_XH ist ein CMSimple_XH 1.6 kompatibler Nachfolger von Multilang_XH.

Vorgabe-Sprachdateien

Seit CMSimple_XH 1.5 gibt es das Konzept der Vorgabe-Sprachdateien. Diese wurden hauptsächlich eingeführt, um das Update von CMSimple_XHs Systemkern und Plugins zu erleichtern. Gehen wir z.B. einmal davon aus, dass Sie Plugin XYZ Version 1.0 installiert, und bereits de.php an Ihre Bedürfnisse angepasst haben. Nun erscheint Version 1.1 und Sie möchten auf diese neue Version upgraden. Führen Sie also das Upgrade auf Version 1.1 wie gewöhnlich durch, und kopieren Sie danach Ihre „alte“ de.php in den languages/ Ordner. Anschließend loggen Sie sich in Ihre Installation ein und wechseln zu Plugin Xyz→Sprache. Dort sehen Sie Ihre „alte“ de.php und zusätzlich neue Sprachtexte aus default.php. Zum Beispiel könnte Ihre „alte“ de.php:

$plugin_tx['xyz']['1st_string']="erster";
$plugin_tx['xyz']['2nd_string']="zweiter";

und default.php sein:

$plugin_tx['xyz']['1st_string']="1.";
$plugin_tx['xyz']['2nd_string']="2.";
$plugin_tx['xyz']['3rd_string']="3.";

Dann sehen Sie im Back-End:

$plugin_tx['xyz']['1st_string']="erster";
$plugin_tx['xyz']['2nd_string']="zweiter";
$plugin_tx['xyz']['3rd_string']="3.";

Dies sollte die Übersetzung neuer Sprachtexte erleichtern, nachdem Sie bereits bestehende Sprachtexte einer früheren Version übersetzt (oder angepasst) haben. Übersetzen Sie nun einfach die neuen Sprachtexte (oder passen Sie sie nach Wunsch an) und speichern Sie. Von nun an werden Sie die neue Lokalisierung der Sprachtexte sehen können.

1)
braucht bessere Erklärung
 
Sie befinden sich hier: start » de » other_languages
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: GNU Free Documentation License 1.3
Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki